Broholmer Deutschland e.V.
Home | Unser Verein | Archiv | Historie | Termine | Rassestandard | Zucht | Welpen | Kontakt | Download
  Gesundheitszeugnis
 

Der Broholmer Deutschland e.V. sammelt Informationen zur Gesundheit der Broholmer Hundrasse.
Ziel ist es, die Gesundheit dieser Rasse durch sorgfältige Auswahl der passenden Zuchtpartner zu verbessern bzw. zu erhalten.
Die frühzeitige Erkennung möglicher genetisch bedingter Erberkrankungen nimmt einen bedeutenden Teil dieser Arbeit ein und macht eine sorgfältige Überwachung des Gesundheitszustandes der einzelnen Hunde erforderlich.

In diesem Sinne ist der Broholmer Deutschland e.V. an allen Berichten beobachteter und diagnostizierten Beschwerden oder Krankheiten interessiert.
Besondere Aufmerksamkeit gilt bei dem Verdacht auf genetische Disposition, chronischer oder ansteckender Erkrankung, immunologischer oder autoimmuner Leiden.

Zusätzlich wird jeder Broholmer frühestens ab dem 15. Lebensmonat röntgenologisch auf Hüft- und Ellbogendysplasie untersucht. Das Gutachten und der Befund werden durch den VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) erstellt.

Später auftretende Probleme oder Störungen sollen schriftlich dem Broholmer Deutschland e.V. gemeldet und können somit der Datenerfassung zugefügt werden.

Wir sind auf Sie als Broholmer Besitzer und Liebhaber der Rasse angewiesen.
Aus dem Grunde möchten wir Sie bitten, Ihrem Tierarzt das beigefügte Formular vorzulegen und ausfüllen zu lassen. Es bietet sich an die Untersuchung zur Vorbereitung der Röntgenuntersuchung dazu zu nutzen.

Eine Kopie des Röntgenbefundes und des Gesundheitszeugnisses schicken Sie bitte an:

Broholmer Deutschland e.V.

Neukirchen 90

24972 Steinbergkirche

 

Vielen Dank im Voraus für Ihre Zusammenarbeit und Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Elke van Beusekom